Aufhebungsvertrag

Job-Kündigungen wegen Corona… Nicht hinnehmen!

ARBEITSRECHT-Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam,

Eine Menge Arbeitgeber sprechen derzeit Kündigungen aus, ohne diese tatsächlich und rechtlich begründen zu können. In den meisten Fällen wäre zum Beispiel die Kurzarbeit das deutlich mildere Mittel. Darüber hinaus werden falsche Kündigungsfristen zu Grunde gelegt oder sogar fehlerhaft fristlos gekündigt.

Zwar kann man den Arbeitgebern wegen der Corona-Krise meist keinen bösen Willen unterstellen. Dennoch sollte jede Kündigung an den gleichen rechtlichen Maßstäben gemessen werden wie andere Kündigungen. So führen Fehler bei der Berechnung der Frist, bei der Sozialauswahl oder andere formale Fehler oft zur Unwirksamkeit der Kündigung.

Selbiges gilt auch für Aufhebungs– oder Änderungsverträge. Diese sollte niemand ohne anwaltliche Prüfung unterschreiben. Ein Aufhebungsvertrag führt in der Regel zum Verlust von mindestens drei Monaten Arbeitslosengeld.

Mein Tipp: Es geht um Ihren Job! Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich für eine Einschätzung der Erfolgsaussichten im Falle einer Kündigung!

Arbeitsrecht – Rechtsanwalt für Geltow

In manchen Situationen sollten Sie möglichst frühzeitig einen Rechtsanwalt hinzuziehen. Dies gilt besonders auf dem Gebiet des Arbeitsrechts.

Unsere Kanzlei hilft Ihnen in vielen arbeitsrechtlichen Bereichen:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zu einem ersten völlig unverbindlichen Gespräch.

Sie finden uns hier:

Arbeitsrecht – Rechtsanwalt für Glindow

  • Kündigung?
  • Abmahnung?
  • Befristung?

Bei arbeitrechtlichen Problemen helfen wir Ihnen auch in Glindow!

Unsere Kanzlei hilft Ihnen in sämtlichen Bereichen des Arbeitsrechtes wie :

Keine Angst vor den Anwaltskosten. Wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, übernimmt diese vertragsgemäß die anfallenden Gebühren; im Übrigen beraten wir Sie gerne unverbindlich und kostenlos im persönlichen Gespräch über die Höhe der Gebühren.

Sie finden uns hier:

Arbeitsrecht – Rechtsanwalt für Kleinmachnow

  • Ihr Arbeitsverhältnis wurde gekündigt?
  • Sie wurden abgemahnt?
  • Sie haben Fragen zu Ihrer Befristung?


Wir beraten Sie in allen Bereichen des Arbeitsrechtes, z.B. bei Fragen zum

Gern überprüfen wir Ihr Problem in einem ersten völlig unverbindlichen Gespräch.

Und: Haben Sie keine Angst vor den Anwaltskosten! Wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, übernimmt diese vertragsgemäß die anfallenden Gebühren; im Übrigen beraten wir Sie gerne unverbindlich und kostenlos im persönlichen Gespräch über die Höhe der Gebühren.

 

Arbeitsrecht – Rechtsanwalt für Stahnsdorf

Auch der Chef darf sich nicht alles erlauben!

 

Im Falle Ihrer Kündigung kämpfen wir für eine möglichst

  • hohe Abfindung oder für Ihre Weiterbeschäftigung.

Darüberhinaus helfen weiterhin z.B. in den Bereichen

  • Arbeitsverträge
  • Aufhebungsverträge
  • Zeugnis
  • Lohn
  • Urlaub

Unser spezialisierter Anwalt:

Mark Eplinius

Herr Eplinius ist  in unserer Kanzlei in Potsdam auch schwerpunktmäßig im Bereich des Arbeitsrechtes  tätig.  Fragen Sie nach Ihm und vereinbaren Sie einen ersten kostenlosen Termin, in welchem er sich einen Überblick über Ihren Fall verschaffen kann.

 

Arbeitsrecht – Rechtsanwalt für Nuthetal

Als Ansprechpartner zu Fragen des Arbeitsrechts können Ihnen unsere Anwälte auch in Nuthetal umfassende Beratung für die Lösung Ihres rechtlichen Problems anbieten. Zu unseren arbeitsrechtlichen Themen gehören unter anderem:

Unser spezialisierter Anwalt:

Mark Eplinius

Herr Eplinius ist  in unserer Kanzlei in Potsdam auch schwerpunktmäßig im Bereich des Arbeitsrechtes  tätig.  Fragen Sie nach Ihm und vereinbaren Sie einen ersten kostenlosen Termin, in welchem er sich einen Überblick über Ihren Fall verschaffen kann.

 

 

 

Aufhebungsvertrag

Noch immer hält sich das Gerücht, dass dem Arbeitnehmer bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch einen Aufhebungsvertrag die Sperrzeit beim Arbeitslosengeld sicher ist. Das muss aber nicht sein! Bei richtiger Formulierung  und Begründung des Aufhebungsvertrages besteht die Gefahr einer Sperrzeit nicht. Aufhebungsverträge bergen Risiken, bieten aber auch viele Chancen. Lassen Sie sich deshalb auf jeden Fall beraten, bevor Sie einen Aufhebungsvertrag abschließen oder den Abschluss vorschnell ablehnen!

Arbeitsrecht

Auch von Ihrem Chef müssen Sie sich nicht alles gefallen lassen!

In unserer Kanzlei helfen wir Ihnen im Bereich des Arbeitsrechtes gern in vielen Bereichen:

 

Unser spezialisierter Anwalt:

Mark Eplinius

Herr Eplinius ist  in unserer Kanzlei in Potsdam auch schwerpunktmäßig im Bereich des Arbeitsrechtes  tätig.  Fragen Sie nach Ihm und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin, in welchem er sich einen Überblick über Ihren Fall verschaffen kann.

 


Arbeitsrechtsanwalt für Babelsberg | Arbeitsrechtsanwalt für Nuthetal | Arbeitsrechtsanwalt für Stahnsdorf | Arbeitsrechtsanwalt für Teltow | Arbeitsrechtsanwalt für Michendorf | Arbeitsrechtsanwalt für Kleinmachnow | Arbeitsrechtsanwalt für Saarmund | Arbeitsrechtsanwalt für Werder an der Havel | Arbeitsrechtsanwalt für Glindow | Arbeitsrechtsanwalt für Geltow | Arbeitsrechtsanwalt für Caputh

Kanzlei in Potsdam

EPLINIUS
Rechtsanwälte

Fachanwaltskanzlei


Am Silbergraben 22
14480 Potsdam



Tel.: 0331 / 231 801 -0
Fax: 0331 / 231 801 -10
Mail: kanzlei(at)eplinius.de

WhatsApp:0157/ 859 12 122