Monat Februar 2011

Noch mal: Verweigern Sie das Pusten …!

Und - Sie sollten das auch nicht tun! Insbesondere dann nicht, wenn Sie sich hinsichtlich Ihres Alkoholwertes nicht sicher sind! Es ist gesetzlich verankert, dass niemand aktiv an seiner Strafverfolgung mitwirken muss. Und das Pusten ist eine solche aktive Handlung, welche Sie ohne rechtliche Nachteile verweigern dürfen.

Punkte in Flensburg loswerden…

VERKEHRSRECHT – Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht Wofür gibt es Punkte, wie werde ich sie wieder los und ab wann droht ein Fahrerlaubnisentzug? Hier ein paar Informationen rund ums Flensburger System: