Sachverständiger

Gebrauchtwagen… „Gekauft wie gesehen“?

VERKEHRSRECHT-Tips von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht

Herr Eplinius, vor kurzem kaufte ich ein gebrauchtes Auto und kreuzte im Kaufvertrag „gekauft wie gesehen“ an. Nun hat das Auto versteckte Mängel. Ist es ausgeschlossen, dass ich es zurückgeben kann? Melanie K., Potsdam

Nein! Dazu gibt es auch eine neue Gerichtsentscheidung. Weiterlesen

Gutachter

Gerade im Verkehrsrecht ist oft die Hinzuziehung eines unabhängigen Gutachters notwendig.

Insbesondere nach einem unverschuldeten Unfall haben Sie das Recht, einen unabhängigen Sachverständigen Ihrer Wahl mit einem Gutachten zu beauftragen. Die Kosten dafür muss die Versicherung des Gegners übernehmen. Nur wenn es sich erkennbar um einen Bagatellschaden gehandelt hat, sollten Sie lediglich einen Kostenvoranschlag Ihrer Werkstatt einholen.

Doch Vorsicht!

Lassen Sie sich von Versicherungen nicht an Organisationen wie DEKRA oder CARexpert verweisen.  Diese arbeiten mit Versicherungen zusammen und sind insofern nicht unabhängig. Nicht selten fällt ein Gutachten dort für den Geschädigten ungünstiger aus… Also Finger weg!

Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem unabhängigen Gutachter behilflich.

Unsere spezialisierten Anwälte:

Mark Eplinius
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Melanie Krasemann
Fachanwältin für Verkehrsrecht

Grit Felgenträger
Rechtsanwältin für Verkehrsrecht
 
Bodo Zielonka
Fachanwalt für Strafrecht
 

Der Titel eines “Fachanwaltes für Verkehrsrecht” wurde unseren Anwälten von der Rechtsanwaltskammer Brandenburg aufgrund hervorragender theoretischer und praktischer Kenntnisse verliehen.

 

Schmerzensgeld wegen psychischer Folgen nach einem Unfall?

VERKEHRSRECHT -Tipps vom Fachanwalt

Herr Eplinius, nach einem unverschuldeten Unfall habe ich heute -ca. 5 Monate danach- immer noch große Angst beim Autofahren. Gibt es dafür auch Schmerzensgeld? Jana S.

Unter Umständen schon! Bei einer durch einen Unfall verursachten psychischen Störung besteht ein Anspruch auf Schmerzensgeld. Bei der Höhe kann dann auch das Regulierungsverhalten der gegnerischen Versicherung berücksichtigt werden. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Schleswig hervor.

Weiterlesen

Unfall – Was nun?

VERKEHRSRECHT -Tipps vom Fachanwalt

Viele kennen das Gefühl, im Falle eines Unfalles oft auf sich allein gestellt zu sein. Hier ein paar Tipps, damit Sie später zu Ihrem Recht kommen:

Weiterlesen

Adressen in Potsdam

EPLINIUS
Rechtsanwälte

Fachanwaltskanzlei


Am Silbergraben 22
14480 Potsdam
-Hauptbüro-


David-Gilly-Str. 1
14469 Potsdam
-Zweigstelle Bugapark-



Tel.: 0331 / 231 801 -0
Fax: 0331 / 231 801 -10
Mail: kanzlei(at)eplinius.de

WhatsApp:0157/ 859 12 122