Freihändig am Lenkrad…?

VERKEHRSRECHT – Tipps vom Fachanwalt

  • Ist es erlaubt, mit nur einer Hand am Lenkrad zu fahren?

Natürlich, Sie müssen nicht beide Hände am Steuer haben. Sonst könnten Sie auch keinen Gang einlegen…

  • Und völlig freihändig?

Das geht nicht, da das Fahrzeug zu jeder Zeit sicher geführt werden muss. So stehts auch in der StVO.

  • Darf ich ein Navi bedienen?

Ja, dürfen Sie. Ausnahme: Es ist im Handy eingebaut. Das zählt als Handybenutzung, obwohl Sie es eigentlich nur als Navi bedienen. Vorsicht: Hier droht ein Punkt!

  • Ist eine Sonnenbrille wegen der Erkennbarkeit auf einem Blitzerfoto verboten?

Nein, diese dürfen Sie aufsetzen! Bei starker Sonne ist sie sogar zu empfehlen. Einzige Voraussetzung: Sie müssen den Verkehr uneingeschränkt sehen können.

  • Darf ich am Steuer rauchen?

Ja, solange Sie Ihr Auto unter Kontrolle haben. Vorsicht: Das Aufheben einer gefallenen Zigarette mit anschließendem Unfall kann grob fahrlässig sein, so dass die Versicherung nicht zahlt.

  • Und essen und trinken?

Auch das geht, wenn es nichts Alkoholisches ist. Auch hier gilt: Es darf nicht vom Verkehrsgeschehen ablenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adresse

EPLINIUS
Rechtsanwälte

Fachanwaltskanzlei


Am Silbergraben 22
14480 Potsdam
-Hauptbüro-


David-Gilly-Str. 1
14469 Potsdam
-Büro Bornstedt-



Tel.: 0331 / 231 801 -0
Fax: 0331 / 231 801 -10
Mail: kanzlei(at)eplinius.de

WhatsApp:0157/ 859 12 122