Fahrgemeinschaften… Was Sie beachten sollten!

VERKEHRSRECHT-Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam

Fachanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht

 

Herr Eplinius, ich beabsichtige demnächst wegen der Spritpreise eine Fahrgemeinschaft mit 3 Personen zur Arbeit zu gründen. Muss ich dabei irgendwas beachten? Willi H., Babelsberg

 

Die Vorteile sind jedem klar: Es ist billiger, geselliger und meist auch schneller als Bus und Bahn. Der Fahrer sollte aber auch die –oft glücklicherweise nur theoretischen- Risiken bedenken:

Die Fahrgemeinschaft ist rechtlich als GbR einzuordnen; dabei geht sie über die reine Gefälligkeit hinaus. Der Fahrer hat dadurch durchaus Pflichten. So müsste er eigentlich bei Verspätung die Mitfahrer informieren; kommt er gar nicht, macht er sich unter Umständen schadensersatzpflichtig. Hier hilft es oft zur Vermeidung von Unmut, die Sache vorab vertraglich festzuhalten. Entsprechende Musterschreiben können Sie gern per Mail bei uns im Büro anfordern.

Vorsicht auch bei Unfällen. Wenn sich ein Mitfahrer verletzt, haftet der Fahrer. Zwar wird dies meist durch die Haftpflichtversicherung abgesichert. Es sind aber auch Fälle denkbar, in denen die Versicherungssumme nicht ausreicht.  Ratsam ist deshalb die Vereinbarung eines entsprechenden Haftungsausschlusses.

Bei der Kostenabsprache müssen Sie darauf achten, dass die Sache nicht gewerblich und damit steuerpflichtig wird. Das Geld, welches Sie von den Mitfahrern bekommen, darf nicht gewinnbringend sein; Sie als Fahrer müssen Ihren Anteil immer selbst bezahlen. Andernfalls müssten Sie ein Gewerbe anmelden und sogar einen Personenbeförderungsschein erlangen. Bei der Ermittlung der Kosten sollten Sprit, Wartung, Versicherung und Abschreibung berücksichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adresse

EPLINIUS
Rechtsanwälte

Fachanwaltskanzlei


Am Silbergraben 22
14480 Potsdam
-Hauptbüro-


David-Gilly-Str. 1
14469 Potsdam
-Büro Bornstedt-



Tel.: 0331 / 231 801 -0
Fax: 0331 / 231 801 -10
Mail: kanzlei(at)eplinius.de

WhatsApp:0157/ 859 12 122