Monatsarchive: Oktober 2012

Die Strafzettelbox

Auf den Straßen wird immer mehr geblitzt, da die Kommunen Geld brauchen. Die Betroffenen fühlen sich oft hilflos. Dass die Messungen oft fehlerhaft sind, haben einige schon gehört. Doch was nun? Einen Anwalt fragen? Die meisten fürchten den Aufwand und die Kosten einer Beauftragung.

Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht:

Wir helfen Ihnen und werfen einen Blick auf Ihren Bescheid!

Für Sie ganz einfach:

  • Bußgeldbescheid mit Telefonnummer einwerfen
  • wir überprüfen diesen
  • wir rufen Sie an und sagen Ihnen, ob sich ein Einspruch lohnt!

.

Mit dem Einwurf des Bescheides entstehen keine Beratungskosten!

Der Einwurf ist unverbindlich – es folgt eine Ersteinschätzung der Sachlage sowie eine konkrete Benennung der Kosten wenn Sie uns beauftragen möchten.

 .

Die Strafzettel-Boxen finden Sie direkt an den 2 Standorten der Kanzlei:

.

Verkehrshof 7, 14478 Potsdam

(im Industriegebiet)

David-Gilly-Str. 1, 14469 Potsdam

(an der Pappelallee)

 

 

Pressemitteilungen:

 

Anwalt mit Kummerkasten

Von P. Könnicke

Ein Potsdamer Jurist will mit neuer „Strafzettelbox“ bei Widersprüchen gegen Bußgelder helfen

Weiterlesen

Handy am Steuer

10 wichtige Urteile für Autofahrer   –   Nr.10:

VERKEHRSRECHT – Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Gegen keine andere Vorschrift wird so oft verstoßen wie gegen das Handyverbot. Wer sichergehen will, dass er deswegen kein Bußgeld und vor allem keine Punkte kassiert, der sollte das Mobiltelefon während der Fahrt am besten erst gar nicht anfassen. Weiterlesen

…wenn das Wasser spritzt, haftet der Autofahrer?

10 wichtige Urteile für Autofahrer   –   Nr.9:

VERKEHRSRECHT – Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Nein, so ist es nicht. Weiterlesen

Haftung bei Schlaglöchern

10 wichtige Urteile für Autofahrer   –   Nr.8:

VERKEHRSRECHT – Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Leider haben wir Autofahrer kein Recht auf eine schlaglochfreie Straße. Weiterlesen

Ausfahrt aus der Tiefgarage

10 wichtige Urteile für Autofahrer   –   Nr.7:

VERKEHRSRECHT – Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Hier hat der Ausfahrende besonders vorsichtig zu sein. Es ist zu empfehlen, Tiefgaragen lieber nur in Schrittgeschwindigkeit oder – noch besser – nur mit der Unterstützung einer weiteren Person zu verlassen, die währenddessen das Geschehen auf der Straße beobachtet. Ansonsten ist das Risiko groß, dass man bei einem Unfall einen Großteil der Schuld erhält. Weiterlesen

Adresse

EPLINIUS
Rechtsanwälte

Fachanwaltskanzlei


Am Silbergraben 22
14480 Potsdam
-Hauptbüro-


David-Gilly-Str. 1
14469 Potsdam
-Büro Bornstedt-



Tel.: 0331 / 231 801 -0
Fax: 0331 / 231 801 -10
Mail: kanzlei(at)eplinius.de

WhatsApp:0157/ 859 12 122