Monatsarchive: Februar 2011

Der Mittelstreifen der Hegelallee… Gehweg? Radweg? Wer hat Vorfahrt?

VERKEHRSRECHT – Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Herr Eplinius, in der Potsdamer Innenstadt gerate ich als Autofahrer beim Überfahren der Hegelallee ständig mit Radfahrern aneinander, welche den dortigen Mittelstreifen befahren. Keiner weiß, wer hier eigentlich Vorfahrt hat. Können Sie mir helfen?

Weiterlesen

Neue Selbstbehalte im Unterhaltsrecht…

FAMILIENRECHT – Tipps von Rechtsanwältin Melanie Kammel-Krasemann, Potsdam, Fachanwältin für Familienrecht

Seit dem 01.01.2011 gelten im Unterhaltsrecht geänderte Selbstbehalte. Weiterlesen

Noch mal: Verweigern Sie das Pusten …!

VERKEHRSRECHT – Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Herr Eplinius, ich wurde vor kurzem zur Nachtzeit in Potsdam von der Polizei angehalten und auch zum Pusten aufgefordert. Muss ich das eigentlich?

Nein! Weiterlesen

Bundesgerichtshof stärkt Rechte von Internetkäufern


INTERNETRECHT – Tipps von Rchtsanwältin Jana Steinhaus, Potsdam

Wer etwas im Internet bestellt, hat als Verbraucher in aller Regel das Recht den Artikel innerhalb der vorgesehenen Frist nach Erhalt zurückzusenden, ohne das es hierfür irgendwelcher Gründe bedarf.

Weiterlesen

Wie lange müssen Eltern Unterhalt zahlen…?

FAMILIENRECHT – Tipps von Rechtsanwältin Melanie Kammel-Krasemann, Potsdam, Fachanwältin für Familienrecht

Meine Sohn hat seine Ausbildung als Elektriker beendet und möchte jetzt Ingenieurwesen studieren. Muss ich ihn weiterhin unterstützen?

Weiterlesen

Rauchen nicht nur tödlich – auch arbeitsplatzgefährdend!

ARBEITSRECHT – Tipps von Rechtsanwältin Jana Steinhaus, Potsdam, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Das Arbeitsgericht Krefeld hat kürzlich eine verhaltensbedingte Kündigung als rechtmäßig beschieden, die ohne vorherige Abmahnung ausgesprochen wurde, weil der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz -hier in einem LKW- geraucht hatte.

Weiterlesen

Punkte in Flensburg loswerden…

VERKEHRSRECHT – Tipps von Rechtsanwalt Mark Eplinius, Potsdam, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Wofür gibt es Punkte, wie werde ich sie wieder los und ab wann droht ein Fahrerlaubnisentzug? Hier ein paar Informationen rund ums Flensburger System:

Weiterlesen

Adresse

EPLINIUS
Rechtsanwälte

Fachanwaltskanzlei


Am Silbergraben 22
14480 Potsdam
-Hauptbüro-


David-Gilly-Str. 1
14469 Potsdam
-Büro Bornstedt-



Tel.: 0331 / 231 801 -0
Fax: 0331 / 231 801 -10
Mail: kanzlei(at)eplinius.de

WhatsApp:0157/ 859 12 122