Monatsarchive: Mai 2010

Abschleppen -ab wann zulässig?

VERKEHRSRECHT – Tipps vom Fachanwalt

Darf im Falle des Falschparkens eigentlich immer abgeschleppt werden?

Nein, das Abschleppen muss immer verhältnismäßig sein. Erlaubt ist es in der Regel nur, wenn durch das Falschparken andere behindert oder gefährdet werden.

Weiterlesen

Punkte in Flensburg loswerden…?

VERKEHRSRECHT – Tipps vom Fachanwalt

Ab 18 Punkten in Flensburg ist die Fahrerlaubnis weg. Ohne Wenn und Aber! Passen Sie deshalb bereits vorher auf, dass es nicht so weit kommt! Die Punkte im Verkehrszentralregister können sich aber hartnäckig halten. Geschwindigkeit, Alkohol oder Abstand – Punkte für Flensburg sammelt man schnell. Doch wie werden Sie sie wieder los?

Weiterlesen

Fahrtkosten des Papas

FAMILIENRECHT

Nach der Trennung  der Eltern zieht die Mama mit Kind weit weg. Wer bezahlt die Fahrtkosten des Papas, wenn er alle 2 Wochen sein Kind besucht?

Weiterlesen

Die Blutentnahme der Polizei – verwertbar?

VERKEHRSRECHT -Tipps vom Fachanwalt

Es lohnt sich immer eine Überprüfung, denn eine Blutentnahme zur Feststellung der Alkoholmenge im Blut gegen den Willen des Betroffenen erfordert immer eine richterliche Anordnung.

Weiterlesen

Umkleidezeit ist Arbeitszeit

ARBEITSRECHT – Tipps von der Fachanwältin für Arbeitsrecht Jana Steinhaus, Potsdam


Auch die Zeit zum Umziehen gehört zur Arbeitszeit. So hat das Bundesarbeitsgericht entschieden.
Weiterlesen

Unfall ? Versicherung muss Anwaltskosten zahlen!

VERKEHRSRECHT -Tipps vom Fachanwalt

Als Unfallgeschädigter haben Sie in aller Regel Anspruch darauf ,  einen Anwalt einzuschalten! Und die Kosten dafür muss die Haftpflichtversicherung des Verursachers tragen.

Weiterlesen

Während des Urlaubs abgeschleppt

VERKEHRSRECHT

Für alle, die ihr Auto längere Zeit am Straßenrand abstellen, kann das Parken teuer werden, wenn dort während ihrer Abwesenheit ein Halteverbot eingerichtet wird.

Weiterlesen

Adresse

EPLINIUS
Rechtsanwälte

Fachanwaltskanzlei


Am Silbergraben 22
14480 Potsdam
-Hauptbüro-


David-Gilly-Str. 1
14469 Potsdam
-Büro Bornstedt-



Tel.: 0331 / 231 801 -0
Fax: 0331 / 231 801 -10
Mail: kanzlei(at)eplinius.de

WhatsApp:0157/ 859 12 122