Monatsarchive: März 2010

Ihre Rechte nach einem Unfall

VERKEHRSRECHT

Nach einem unverschuldeten Unfall haben Sie das Recht, einen Sachverständigen Ihrer Wahl mit der Erstellung eines Gutachtens zu beauftragen. Die Kosten für dieses Gutachten muss die Versicherung des Gegners übernehmen. Nur bei Erkennbarkeit eines Bagatellschadens  werden die Kosten des Gutachtens nicht ersetzt. In diesem Fall können Sie den Schaden mit einem Kostenvoranschlag Ihrer Werkstatt abrechnen.

Weiterlesen

Geschwindigkeitskontrollen und Messfehler

VERKEHRSECHT

Verkehrsanwälte müssen immer wieder feststellen, dass polizeiliche Geschwindigkeitsmessungen durch falsche Bedienung oder infolge technischer Fehler unrichtig sind. Oft lohnt sich ein genaueres Hinsehen! Hier einige Beispiele:

Weiterlesen

Adresse

EPLINIUS
Rechtsanwälte

Fachanwaltskanzlei


Am Silbergraben 22
14480 Potsdam
-Hauptbüro-


David-Gilly-Str. 1
14469 Potsdam
-Büro Bornstedt-



Tel.: 0331 / 231 801 -0
Fax: 0331 / 231 801 -10
Mail: kanzlei(at)eplinius.de

WhatsApp:0157/ 859 12 122